Skip to content

Voted

de.indymedia.org | Rote Flora: Medienrandale

Wer am Wochenende die Medienberichterstattung verfolgt hat durfte staunen. Da war von einem "Deutschen" die "Rede" der einen "Schwarzafrikaner" angegeriffen habe, von einem Pärchen das sich mit Messern und Pfefferspray attackiert habe, gar von Floristen die eine Frau in die Flora entführt hätten. Wenn soviel Unklarheit herrscht, dann ist dies meistens schon ein Ausdruck dafür das etwas schief zu sein scheint und meistens fängt der Ursprung solcher Irritation dann schon im Polzeibericht an.

5
Average: 5 (1 vote)

Der Spiegelfechter » Blog Archive » Europa blickt auf Irland

5
Average: 5 (1 vote)

flickr.com: #59. 365. Dog.

Array
5
Average: 5 (1 vote)

Matt Mason - The Pirate's Dilemma - How youth culture reinvented capitalism

How do you start a movement with a marker pen? What’s the connection between the nun who invented disco, and file sharing? How did a male model messing with disco records in New York in the 1970s influence the way Boeing design airplanes? Does hip-hop really hold the secret to world peace? How did three eleven-year-olds revolutionize the video game industry by turning Nazis into Smurfs? And what’s going to happen to Nike when it’s possible for kids to download sneakers?

5
Average: 5 (1 vote)

Die Zeit - Nachgesalzen » Gebrauchsanweisung für Bio-Einkauf

5
Average: 5 (1 vote)

Der Spiegelfechter » Blog Archive » Hartz-IV Hamster

Nachdem Wirtschaftsminister Glos jüngster Vorschlag, die Zwangsarbeit wieder einzuführen, auf große Zustimmung stieß, stellten heute Glos und sein innig verbundener Kollege aus dem Umweltressort Sigmar Gabriel ein bahnbrechendes Konzept vor, mit dem die Regierung einerseits den Endsieg über die Arbeitslosigkeit besiegeln will, um Deutschland immerwährende Vollbeschäftigung zu bringen, und gleichzeitig Deutschlands Energiepolitik nachhaltig revolutionieren wird.

5
Average: 5 (1 vote)

Datenschutz: Wer ist kreditwürdig? | Nachrichten auf ZEIT online

Das Sammeln von Kundendaten für die Finanzwirtschaft soll gesetzlich stärker geregelt werden. Die Berechnung der Kreditwürdigkeit nach dem Wohnort wäre dann offiziell erlaubt. Kunden bekämen dafür etwas mehr Auskunftsrechte.

5
Average: 5 (1 vote)

sueddeutsche.de Tauschbörsennutzer vs. Musikindustrie ''Es gibt kein geistiges Eigentum'' - Computer

Die Musikindustrie macht Tauschbörsennutzer verantwortlich für drastische Gewinneinbrüche. Der Münsteraner Rechtsprofessor Thomas Hoeren widerspricht. Ein Gespräch über Nutzerrechte und den Unsinn von Abmahnungen.

5
Average: 5 (1 vote)

Freitag 18 - Die SPD sprach von Ku-Klux-Klan

Der Schweizer Historiker Daniele Ganser über seine Studien zu den Geheimarmeen der NATO und zur terroristischen Seite des Westens

5
Average: 5 (1 vote)

Konkret Online | Warum das Bundesverfassungsgericht populäre Entscheidungen zum Datenschutz trifft.

Der Bundespräsident und das Bundesverfassungsgericht (BVG) sind im Volk beliebt, weil sie scheinbar über den Parteien stehen, denen sie aber in Wirklichkeit zu Dank verpflichtet sind: Sie werden von der Bundesversammlung (Bundespräsident) beziehungsweise vom Richterwahlausschuß des Bundestags und vom Bundesrat (Gericht) bestimmt - also insgesamt von Gremien, in denen die Parteien das Sagen haben. Wenn sie anschließend die Hand ein bißchen (aber nicht sehr) beißen, die sie vorher ins Amt gefüttert hat, gilt das als überraschend und sympathisch.

5
Average: 5 (1 vote)

Online-Durchsuchung des BKA-Gesetzes (BKAG-E) - ravenhorst

Mit dem BKAG-E werden dem BKA nicht nur Befugnisse und Methoden an die Hand gegeben, die neu sind, sondern die das BKA zum politischen Geheimdienst mit polizeilichem Handlungspielraum oder wenn man so will, zur politischen Staatspolizei mit geheimdienstlicher Methodik umfunktionieren.

5
Average: 5 (1 vote)

Spread Open Media » Free Formats vs. Open Formats

If you are a loyal reader, you may have noticed that we never use the word “open” near “formats”. Yeah, what’s the story behind that, you ask. Well, we’ll dive into the subject in just a moment, but since I’m known for doing (strange) comparisons while presenting an argument, let’s go ahead and think of a door.

5
Average: 5 (1 vote)

Der Crowding-out oder Korrumpierungseffekt

Array
5
Average: 5 (1 vote)

heise.de: Verärgerte Politiker, Medien und Journalisten

Array
5
Average: 5 (1 vote)

Spreeblick - Netzaktivismus - Interview Simon Columbus

Ich fremdel ein wenig mit dem Netzaktivismus; ich fürchte, ich bin da altmodisch. Der „Free Burma“-Kampagne stand ich abwartend bis ablehnend gegenüber: umso spannender war es für mich zu beobachten, wie Simon Columbus quasi im Fahrtwind der Aktion sich in mehr und mehr Projekte verstrickt hat. Zeit für einen kleinen Rückblick.

5
Average: 5 (1 vote)

sueddeutsche.de Bundesverfassungsrichter Hoffmann-Riem im SZ-Interview ''Das Internet ist die größte Revolution'' - Deutschland

Der soeben aus dem Amt geschiedene Bundesverfassungsrichter Wolfgang Hoffmann-Riem spricht über die Fernseh- und Medienlandschaft der Zukunft, das Verhältnis von Freiheit und Sicherheit, die Symbolpolitik von Schily und Schäuble sowie die Philosophie der Rechtsprechung des höchsten deutschen Gerichts.

5
Average: 5 (1 vote)

Wer das Euro-Bier nicht will, trinkt hinter dem Zaun - Schweiz - Tages-Anzeiger

Drei Basler Restaurants an bester Lage wollen während der EM nicht die Getränke der Uefa-Sponsoren ausschenken. Deshalb werden sie eingezäunt.

5
Average: 5 (1 vote)

netzpolitik.org: » Überwachung und Individualismus in Unternehmen und Blogs

5
Average: 5 (1 vote)

volkerstruebing.wordpress.com: Henryk und ich

Array
5
Average: 5 (2 votes)

re:publica08 — Vortrag über Commonismus

Array
5
Average: 5 (1 vote)

Wenn Bilder lügen - einestages

Undatiert, manipuliert, falsch beschriftet: Historische Fotos geben häufig Rätsel auf - oder zeigen gar nicht das, was der Betrachter zu sehen glaubt. Bilddokumentare entlocken berühmten Aufnahmen von Adolf Hitler, David Beckham oder Mohammed Atta ihre Geheimnisse. Von Benjamin Maack

5
Average: 5 (1 vote)

Habermas' »Öffentlichkeit«, das Internet und das Web 2.0 | Tim Schlotfeldt und Bildungsberatung

Jürgen Habermas hat etwas zu Web 2.0 geschrieben. Dazu muss man wissen, dass sich Habermas in seiner Habilitationsschrift »Strukturwandel der Öffentlichkeit« mit dem bürgerlichen Verfassungsstaat und der Bedeutung der Öffentlichkeit für diesen beschäftigt hat.

5
Average: 5 (1 vote)

Martian Headsets - Joel on Software

You’re about to see the mother of all flamewars on internet groups where web developers hang out. It’ll make the Battle of Stalingrad look like that time your sister-in-law stormed out of afternoon tea at your grandmother’s and wrapped the Mustang around a tree.

5
Average: 5 (1 vote)
Syndicate content
sfy39587p00