Skip to content

Jauchs Partyservice für “Das Erste”

Das ist schon fast eine öffentlich-rechtliche Bankrotterklärung: Die ARD-Anstalten schafften es nicht, die “große Geburtstagsshow zum Sechzigsten” selbst zu produzieren. Das gebührenfinanzierte “Qualitätsfernsehen” wird längst von Fremdproduktionen dominiert.

16. April 2010. Kopfschütteln oder betretenes Schweigen bei öffentlich-rechtlichen Programmmachern und Presseleuten, wenn man in diesen Tagen ganz naiv die Frage stellt, warum sich die ARD von [...]

0
sfy39587p00