Skip to content

Ermittlungen ergeben: Mehr Telekommitarbeiter in Spitzelaffäre involviert als angenommen

Telekom-Mitarbeiter zeigen sich selbst an (Handelsblatt.com)

Ausschnitt:
Mitarbeiter der Deutschen Telekom haben bei den internen Ermittlungen des Konzerns offenbar wichtige Unterlagen zurückgehalten. Die Staatsanwaltschaft Bonn hat bei ihren Durchsuchungen weit mehr belastende Dokumente gefunden, als die Telekom bei ihren Nachforschungen selbst sicherstellen konnte. (Quelle: Handelsblatt.com)

Autor: Solon. Feed (Atom) mit den neuesten Kommentaren zu allen Artikeln in meinem Weblog "Linkablage".
Mein Hauptweblog "Schieflage".

0
sfy39587p00